Werbung für Kinder und Jugendliche

Was ist eigentlich Werbung? Und wie wirkt sie – vor allem auf Kinder und Jugendliche? Welche neuen Formen und Formate gibt es in digitalen Medien und Social Media? Und was hat das ganze mit Jugendschutz und Medienregulierung zu tun? – Online-Werbung / Werbung im Internet – Werbung im ör Rundfunk …

Erlebnispädagogik 2018-2019

Für den 10. Durchgang der medienpädagogischen Zusatzqualifikation (ZQ) Erlebnispädagogik fand gestern die Info-Stunde statt. Neben den organisatorischen Infos zur ZQ und zum Auswahlverfahren von Prof. Büsch gab Mario Erzberger, verantwortlicher Cheftrainer für die ZQ, auch eine kurze inhaltliche Einführung in Erlebnispädagogik mit Blick auf Handlungsfelder der Sozialen Arbeit. Außerdem stellte …

Suche in Datenbanken und Zeitschriften online

Die Recherche in der lokalen Hochschul-Bibliothek muss zwangsläufig Grenzen haben. Für eine umfassende Literatur-Recherche braucht es daher auch Online-Quellen – und die gibt es auch für Medienpädagogik reichlich. Meine Übersicht zu medienpädagogischen Online-Quellen – Zeitschriften, Datenbanken und Fachportalen – habe ich auf den aktuellen Stand gebracht. Alle Links sind überprüft …

Literatur ergänzt und aktualisiert

Da ich gerade dabei bin, den Leitfaden für Thesis und Hausarbeiten des Fachbereichs zu überarbeiten, habe ich auch gleich die Literatur zum wissenschaftlichen Arbeiten hier auf der Seite ergänzt und auf den aktuellen Stand gebracht. Darunter finden sich wieder auch einige Titel, die bei Formulierungen helfen und Anregungen geben, wie …

Besondere Vorkurse

Für das Sommersemester 2017 sind zwei besondere Vorkurse vorgesehen – eigentlich für das zweite Semester; sofern Plätze vorhanden sind, können die auch im vierten oder sechsten Semester wahlfrei belegt werden: Eine neue Ausgabe von Sozialarbeits-TV in Kooperation mit dem OK:TV Mainz und der Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden. Nähere Infos dazu gibt …

Informationen zum Modul 4.11 & 2.71

Informationen zu „Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft“ im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Soziale Arbeit 1. Pflichtbelegungen im Modul BASA 4.11 Im Rahmen der Studienordnung müssen Sie verpflichtend zwei Vorlesungen (je 2 SWS): 4.11.10 „Einführung in die Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft“ (1.Sem) 4.11.30 „Medienpädagogische Forschungs- und Handlungsfelder“ (2. Sem.) und