Fundstücke

Die Internet-Gruppe hat diesmal einen Blog mit WordPress erstellt, der durchaus auch einen praktischen Nutzen haben kann: Wer in der KH Mainz etwas gefunden hat, kann das auf der Website fundstuecke.buesch-web.de posten. (Ein Klick auf das Bild rechts bringt es incl. QR-Code auf lesbare Größe.) Geplant ist auch, diesen Blog …

Informationen zum Modul 4.11 & 2.71

Informationen zu „Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft“ im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Soziale Arbeit 1. Pflichtbelegungen im Modul BASA 4.11 Im Rahmen der Studienordnung müssen Sie verpflichtend zwei Vorlesungen (je 2 SWS): 4.11.10 „Einführung in die Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft“ (1.Sem) 4.11.30 „Medienpädagogische Forschungs- und Handlungsfelder“ (2. Sem.) und

WordPress einrichten und kennenlernen

Einrichtung Die Einrichtung eines selbst gehosteten WordPress-Blogs kann man anhand der „5-Minuten-Anleitung“ nachvollziehen, die sich auch als liesmich.html in jedem WordPress-Paket befindet. Oder aber zum detaillierten Nachlesen und bebildert, von der Entwicklerin Ellen Bauer, deren Blog auch sonst eine gute Anlaufstelle rund um WordPress ist: Schritt für Schritt für Newbies. …

Don’t dream it … be it!

Was ist dein Traum? Wovon träumst du? In der Medienblockwoche vom 01. bis 05. Februar 2016 ging es unter dem Motto „Don’t dream it … be it!“ darum, was man braucht, um aus seinen Träumen Wirklichkeit werden zu lassen. In acht Arbeitsgruppen von Foto und Video über Theater und Tanz …

Informationen zu den Modulen 4.11 und 2.71

Ich habe die Informationen zu den Pflichtbelegungen und Wahlmöglichkeiten einschließlich der Zusatzqualifikationen in den von mir verantworteten Modulen auf den aktuellen Stand gebracht. Dieses Infos gelten für alle Studierenden im Fachbereich Soziale Arbeit ab WS 2014/15. Für Nachfragen per Mail stehe ich gerne zur Verfügung – aber bitte vorher wenigstens …

Nur ein Traum

Unter diesem Motto stand die Medienblockwoche vom 9.-13. Februar 2015: was ist dein Traum? Wovon träumst du? Was tun mit Albträumen? Sind Träume wirklich (nur) Schäume? Diesen und anderen Fragen sind die Studierenden in neun kreativen Arbeitsgruppen rund um ein Medium nachgegangen – sowie der Frage nach den sozial- bzw. …