Fundstücke

Die Internet-Gruppe hat diesmal einen Blog mit WordPress erstellt, der durchaus auch einen praktischen Nutzen haben kann: Wer in der KH Mainz etwas gefunden hat, kann das auf der Website fundstuecke.buesch-web.de posten. (Ein Klick auf das Bild rechts bringt es incl. QR-Code auf lesbare Größe.) Geplant ist auch, diesen Blog …

Don’t dream it … be it!

Was ist dein Traum? Wovon träumst du? In der Medienblockwoche vom 01. bis 05. Februar 2016 ging es unter dem Motto „Don’t dream it … be it!“ darum, was man braucht, um aus seinen Träumen Wirklichkeit werden zu lassen. In acht Arbeitsgruppen von Foto und Video über Theater und Tanz …

Nur ein Traum

Unter diesem Motto stand die Medienblockwoche vom 9.-13. Februar 2015: was ist dein Traum? Wovon träumst du? Was tun mit Albträumen? Sind Träume wirklich (nur) Schäume? Diesen und anderen Fragen sind die Studierenden in neun kreativen Arbeitsgruppen rund um ein Medium nachgegangen – sowie der Frage nach den sozial- bzw. …

Wagt es!

„Was keiner wagt, das sollt ihr wagen!“ Unter diesem Motto haben sich das 1. Sem. Soziale Arbeit und das 3. Sem. Praktische Theologie in der Medienblockwoche aufgemacht, spannende, interessante und bisweilen anstrengende Erfahrungen mit ästhetischen und technischen Medien zu machen. Und die PC-Gruppe hat eine Website erstellt, die Einblicke in …

CD mit Liedern und Texten von Studierenden der KH Mainz veröffentlicht

Einen deutlichen Schwerpunkt im Studiengang Soziale Arbeit und z.T. auch in Praktischer Theologie bilden Veranstaltungen im Bereich Kultur, Ästhetik und Kommunikation – neudeutsch: Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft. Im Umfeld dieser Lehrveranstaltungen wie bei kulturellen Anlässen und Gottesdiensten fallen immer wieder einzelne Studierende oder Gruppen durch besondere kreative Beiträge auf. Sofern dies …

Öffentlichkeitsarbeit für Nonprofit-Organisationen

Leporellofalz? Virales Marketing? Presseverteiler? Alles „böhmische Dörfer“? Der Projektblog der medienpädagogischen Zusatzqualifikation vom SoSe 2013 bis WS 2013/14 gibt einen guten Einblick in die Inhalte des Seminars – und in die Grundbegriffe und Grundlagen von Öffentlichkeitsarbeit, verschiedene Formate, Vorgehensweisen u.v.m. [der Blog ist mittlerweile offline]