Fundstücke

Die Internet-Gruppe hat diesmal einen Blog mit WordPress erstellt, der durchaus auch einen praktischen Nutzen haben kann: Wer in der KH Mainz etwas gefunden hat, kann das auf der Website fundstuecke.buesch-web.de posten. (Ein Klick auf das Bild rechts bringt es incl. QR-Code auf lesbare Größe.) Geplant ist auch, diesen Blog …

Das hab‘ ich nicht gewollt!

#fail, #dummgelaufen …. oder eben: Das hab ich nicht gewollt! Unter diesem Motto fand vom 6. bis 10. Februar 2017 die erste Medienblockwoche für das erste Semester des BASA-Jahrgangs 2016/17 statt. 155 Studierende fanden sich in elf Gruppen wieder – und zeigten in den Präsentationen am Donnerstagabend und Freitagvormittag die …

Besondere Vorkurse

Für das Sommersemester 2017 sind zwei besondere Vorkurse vorgesehen – eigentlich für das zweite Semester; sofern Plätze vorhanden sind, können die auch im vierten oder sechsten Semester wahlfrei belegt werden: Eine neue Ausgabe von Sozialarbeits-TV in Kooperation mit dem OK:TV Mainz und der Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden. Nähere Infos dazu gibt …

Informationen zum Modul 4.11 & 2.71

Informationen zu „Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft“ im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Soziale Arbeit 1. Pflichtbelegungen im Modul BASA 4.11 Im Rahmen der Studienordnung müssen Sie verpflichtend zwei Vorlesungen (je 2 SWS): 4.11.10 „Einführung in die Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft“ (1.Sem) 4.11.30 „Medienpädagogische Forschungs- und Handlungsfelder“ (2. Sem.) und

Jugendmedienschutz – was geht mich das an?

Fortbildung zu klugem und kreativem Umgang in Schule und Jugendarbeit Cybermobbing, Sexting, Hate Speech – diese Begriffe gehören zum Alltag vieler Schüler, doch vielen Erwachsenen sind sie fremd. Der Umgang mit den brisanten Themen scheitert manchmal an fehlenden Konzepten für den Unterricht oder die Jugendarbeit. Ein Grund mehr, dass sich …

Tipps und Links zu WordPress für MultiplikatorInnen

WordPress dürfte mit Abstand das am weitesten verbreitet Blog-System sein, das zudem kontinuierlich weiterentwickelt wird. Ein Teil des Erfolges dürfte der aktiven Community zu verdanken sein, die mit Hilfestellung und Tipps Newbies sowie Fortgeschrittene unterstützt. Aber wo findet sich bei Bedarf welcher Hilfe?

WordPress einrichten und kennenlernen

Einrichtung Die Einrichtung eines selbst gehosteten WordPress-Blogs kann man anhand der „5-Minuten-Anleitung“ nachvollziehen, die sich auch als liesmich.html in jedem WordPress-Paket befindet. Oder aber zum detaillierten Nachlesen und bebildert, von der Entwicklerin Ellen Bauer, deren Blog auch sonst eine gute Anlaufstelle rund um WordPress ist: Schritt für Schritt für Newbies. …