Jugendmedienschutz in der Diskussion

Medienpädagogische Zusatzqualifikation „Medienkompetenz in Theorie und Praxis“ SoSe 2016 – WS 2016/2017 Das über Jahrzehnte gewachsene System des Jugendmedienschutzes (JMS) in Deutschland ist nicht mehr in der Lage, den aktuellen Herausforderungen gerecht zu werden. Eine Reform des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV) ist vor fünf Jahren gescheitert und spätestens seitdem laufen Diskussionen um …

Sozialarbeits-TV

Was soll das denn sein? „Sozialarbeits-TV“ – so ne Art Scripted Reality-Doku aus dem Leben der Klienten? Oder – noch schlimmer – aus dem Leben von SozialarbeiterInnen bzw. -pädagogInnen? Weit gefehlt: unter diesem Titel soll im kommenden Sommersemester 2016 ein spannendes medienpädagogisches Pilotprojekt in Koooperation mit ok:TV Mainz und Studierenden …

Informationen zu den Modulen 4.11 und 2.71

Ich habe die Informationen zu den Pflichtbelegungen und Wahlmöglichkeiten einschließlich der Zusatzqualifikationen in den von mir verantworteten Modulen auf den aktuellen Stand gebracht. Dieses Infos gelten für alle Studierenden im Fachbereich Soziale Arbeit ab WS 2014/15. Für Nachfragen per Mail stehe ich gerne zur Verfügung – aber bitte vorher wenigstens …

Nur ein Traum

Unter diesem Motto stand die Medienblockwoche vom 9.-13. Februar 2015: was ist dein Traum? Wovon träumst du? Was tun mit Albträumen? Sind Träume wirklich (nur) Schäume? Diesen und anderen Fragen sind die Studierenden in neun kreativen Arbeitsgruppen rund um ein Medium nachgegangen – sowie der Frage nach den sozial- bzw. …

Medienpädagogische Forschung

Schorb, Bernd; Hartung, Anja; Niesyto, Horst; Moser, Heinz; Grell, Petra (Hg.) (2014): Methodologie und Methoden medienpadagogischer Forschung. Wiesbaden: Springer VS (Jahrbuch Medienpadagogik, 10). ISBN 978-3-658-04717-7 Die Frage, ob es eigentlich eine genuin medienpädagogische Forschung gibt, oder ob sie eher in ihren beiden Herkunfts-Strängen Psychologie und Kommunikationswissenschaft aufgeht, darf als noch …

Medienpädagogik im Kontext Schule

Schulz-Zander, R., Eickelmann, B., Moser, H., Niesyto, H., Grell, P. (Hrsg.) (2012): Jahrbuch Medienpädagogik 9. Wiesbaden: Springer VS. ISBN 978-3-531-18119-6 Das 9. Jahrbuch beschäftigt sich mit zwei Themenfeldern unter der Perspektive des Medieneinsatzes: 1. der Entwicklung und der Sicherung der Qualität von Schule und Unterricht sowie 2. der Lehrerausbildung und …

Alles scripted oder was?

Zu der Fortbildung am 5.12.2014, die gemeinsam von KH Mainz, Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz und dem SWR – Stabsstelle Medienkompetenz veranstaltet wird, ist nun das detaillierte Programm mit den Workshopangeboten erschienen. Für Kurzentschlossene sind noch einige wenige Plätze frei! Zur Anmeldung online Edit 26.11.2014: 1. Die Veranstaltung ist mittlerweile …

Social Media

Eine Reihe von Neuanschaffungen befasst sich mit dem Thema Web 2.0 / Social Media – in unterschiedlicher Perspektive: Ertelt, Jürgen; Röll, Franz Josef (2008): Web 2.0: Jugend online als pädagogische Herausforderung. Navigation durch die digitale Jugendkultur. 1. Aufl. München: kopaed. ISBN 978-3-86736-031-9 und Dittler, Ullrich; Hoyer, Michael (Hg.) (2012): Aufwachsen …

Alles scripted oder was?! – 05.12.14 in Mainz

Berlin – Tag & Nacht, Frauentausch und GNTM: Casting- Shows, Reality Shows  und Scripted Reality als medienpädagogische Herausforderung – Kostenlose TN an Fortbildung für alle interessierten Studierenden der KH Mainz möglich. Seit einigen Jahren starten vor allem private Sender immer mehr (Pseudo-) dokumentarische Formate, (Scripted) Reality-Serien und Casting-Shows – und …