Wagt es!

„Was keiner wagt, das sollt ihr wagen!“ Unter diesem Motto haben sich das 1. Sem. Soziale Arbeit und das 3. Sem. Praktische Theologie in der Medienblockwoche aufgemacht, spannende, interessante und bisweilen anstrengende Erfahrungen mit ästhetischen und technischen Medien zu machen. Und die PC-Gruppe hat eine Website erstellt, die Einblicke in …

CD mit Liedern und Texten von Studierenden der KH Mainz veröffentlicht

Einen deutlichen Schwerpunkt im Studiengang Soziale Arbeit und z.T. auch in Praktischer Theologie bilden Veranstaltungen im Bereich Kultur, Ästhetik und Kommunikation – neudeutsch: Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft. Im Umfeld dieser Lehrveranstaltungen wie bei kulturellen Anlässen und Gottesdiensten fallen immer wieder einzelne Studierende oder Gruppen durch besondere kreative Beiträge auf. Sofern dies …

Öffentlichkeitsarbeit für Nonprofit-Organisationen

Leporellofalz? Virales Marketing? Presseverteiler? Alles „böhmische Dörfer“? Der Projektblog der medienpädagogischen Zusatzqualifikation vom SoSe 2013 bis WS 2013/14 gibt einen guten Einblick in die Inhalte des Seminars – und in die Grundbegriffe und Grundlagen von Öffentlichkeitsarbeit, verschiedene Formate, Vorgehensweisen u.v.m. [der Blog ist mittlerweile offline]

Neuanschaffungen

Soweit nicht schon thematisch vorgestellt hier ein Überblick über die in 2013 neu angeschafften Titel im Bereich Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft: Eumann, Marc Jan; Gerlach, Frauke; Rößner, Tabea, Stadelmaier, Martin (Hg.) (2013): Medien, Netz und Öffentlichkeit. Impulse für die digitale Gesellschaft. 1. Aufl. Essen: Klartext-Verl (Klartext). ISBN 978-3-8375-0931-1. (Signatur: G 74 …

Informationen zu den Medienpraktischen Blockwochen

Im Laufe des BA-Studiums Soziale Arbeit belegen Sie verpflichtend zwei Blockwochen (BA PT: eine Blockwoche), in denen Sie sich eine Woche lang praktisch und theoretisch mit einem Medium auseinandersetzen. Die Lernziele sind für alle Teil-Gruppen gleich: Erfahrung der eigenen Person im kreativen Prozess als Individuum (Selbstkompetenz) Erleben und Verstehen des …

Medienkompetenz

Leutner, D.; Klieme, E.; Fleischer, J.; Kuper, H. (Hrsg.): Kompetenzmodelle zur Erfassung individueller Lernergebnisse und zur Bilanzierung von Bildungsprozessen (Zeitschrift für Erziehungswissenschaft – Sonderheft, Band 18). 88 S. Springer 2013. ISBN 978-3-658-03629-4 (Signatur: E 41 46) Wagner, Wolf-Rüdiger (2013): Bildungsziel Medialitätsbewusstsein. Einladung zum Perspektivwechsel in der Medienbildung. München: kopaed. ISBN …

Kinder und Medien

Gudrun Marci-Boehncke / Matthias Rath (Hrsg.): Kinder – Medien – Bildung. Eine Studie zu Medienkompetenz und vernetzter Educational Governance in der Frühen Bildung. (Schriftenreihe MedienBildungForschung, Band 2). München: kopäd 2013. ISBN 978-3-86736-372-3 (Signatur: E 824 223) Steiner, Olivier; Goldoni, Marc (2013): Kinder- und Jugendarbeit 2.0. Grundlagen, Konzepte und Praxis einer …